Walnuss-Preiselbeer-Muffins

Walnüsse und Preiselbeeren – eine herrlich herb-nussige Kombination! Diese Muffins sind wieder einmal schnell gemacht, werden wunderbar saftig und bleiben das auch ein paar Tage lang. Natürlich lässt sich der Teig in jeder beliebigen Form backen …

20160119_113231

Zutaten für 12 Muffins:

2 Eier
40 g Butter (weich)
200 g Zucker
120 ml Milch
1 EL Zitronensaft
230 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
Prise Salz
70 g Walnüsse
160 g Preiselbeeren (aus dem Glas)
evtl. Schokoladenglasur und Krokant

Die Eier mit der weichen Butter und Zucker schaumig schlagen, dann Milch und Zitronensaft unterrühren; Mehl, Backpulver und Salz unterheben; die Walnüsse in Stückchen hacken und zuletzt mit den Preiselbeeren zum Teig geben;

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen; Muffinförmchen zu ¾ mit Teig füllen und etwa 20 Minuten backen; nach dem Abkühlen verzieren oder pur genießen

 

Weitere tolle Muffinrezepte: Dunkle Rum-Muffins mit Apfel und Gewürzmuffins

Advertisements

2 Gedanken zu “Walnuss-Preiselbeer-Muffins

    • Liebe Eva-Maria, vielen Dank für die Nominierung! 🙂 Der Blogbeitrag dazu kommt noch in den nächsten Tagen – ist gar nicht so einfach, mal etwas anderes als Rezepte zu schreiben … liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s