12 von 12 – Mein Tag festgehalten in 12 Fotos

Caro ruft auf ihrem BlogBildschirmfoto 2012-07-13 um 18.43.40 Draußen nur Kännchen! immer zum 12. im Monat auf, den Tag in 12 Fotos festzuhalten. Ich finde die Idee toll, mal einen ganz normalen Tag mit seinen vielen kleinen Glücksmomenten zu dokumentieren. Deshalb mache ich heute auch ein mal mit und habe hier ein paar Impressionen von einem freien Freitag mit ganz viel Sonne für dich …

Der Tag startet frisch, aber bereits mit blauem Himmel.

Der Tag startet frisch, aber bereits mit blauem Himmel.

2

Zum wach werden gibt es eine große Tasse kräftigen Pfefferminz-Ingwer-Tee.

Jaaa, die erste Knospe an meiner Orchidee hat sich geöffnet - macht mir immer wieder ganz viel Freude!

Jaaa, die erste Knospe an meiner Orchidee hat sich zur Blüte geöffnet – das macht mir immer wieder ganz viel Freude!

Schnell ist der Teig für eine neue Muffin-Kreation zusammengerührt - das Rezept folgt demnächst ...

Schnell ist der Teig für Muffins zusammengerührt – das Rezept folgt demnächst gibt’s hier.

5

… und da der Ofen für die Muffins eh läuft, mache ich mir ein gebackenes Müsli mit Himbeeren zum Frühstück.

Die Wäsche wartet auch noch, gute Gelegenheit zum Schrank Aufräumen ...

Die Wäsche wartet auch noch, gute Gelegenheit zum Schrank Aufräumen …

6,5

… dabei läuft DRadio Wissen, der perfekte Mix aus Infos und Indie!

8

Jetzt zieht es mich aber raus an die frische Luft zu einer Jogging-Runde.

9

Mensch, ist das ein milder Winter! Der Rosmarin blüht schon seit ein paar Wochen an einer geschützten Stelle auf dem Balkon …

10

… und die ersten Frühlingsboten stehen auch schon in den Startlöchern.

11,5

Es lebe das Kaffeekränzchen, besonders wenn so leckere Birnenmuffins da sind – mangels Gesellschaft nebenbei ein bisschen Trash TV mit „Shopping Queen“.

 

12

Wie wäre es mit Bagels am Wochenende? Mal gucken, was die Rezeptsammlung noch so her gibt …

So, das war ein kleiner Einblick in meinen Tag, der Abend bleibt dann aber privat! 🙂

Einen schönen Freitag dir noch!

Advertisements