Feta mit Sesam-Panade

Feta in der Pfanne zu braten habe ich immer mal wieder versucht, das Ergebnis war aber bisher, na ja, ich sage mal verbesserungswürdig. Jetzt habe ich den Dreh aber raus: ich paniere die Feta-Würfel ganz einfach zwei mal. So werden sie außen schön kross und der cremige Feta bleibt innen. Noch etwas Pfannengemüse oder Salat dazu und fertig ist ein schnelles, leckeres Essen …

20160111_121011

Zutaten für 2 Portionen:

400 g Feta
1 Ei
Paniermehl
Sesam
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chayennepfeffer

Den Feta in Würfel schneiden; das Ei in einer Schale aufschlagen, pfeffern und weitere Gewürze nach Geschmack unterrühren -> da der Feta in Salzlake liegt, ist salzen meist nicht nötig; die Feta-Würfel zunächst ins Ei geben, dann in Paniermehl wälzen, dann nochmals ins Ei und schließlich in Sesam wälzen; in einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen; die Feta-Würfel von allen Seiten kross anbraten, dabei vorsichtig wenden

Advertisements

2 Gedanken zu “Feta mit Sesam-Panade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s