„Wohlfühl-Lasagne“ mit viiieeel Gemüse

Tja, der gemütliche Grillabend an Pfingsten ist dieses Jahr ins Wasser gefallen … stattdessen kam bei uns ein Wohlfühlgericht aus dem Ofen auf den Tisch: eine Lasagne mit viel Gemüse. Die übliche Bechamelsoße haben wir weggelassen, es geht wunderbar ohne! 😉

20160515_184910

Zutaten für eine Gemüselasagne für 2:

  • 1 Zucchino
  • 1 Paprika
  • 250g Champignons
  • 1 Handvoll Grüne Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • Gemüsebrühe
  • 1 Schuss Sahne oder Cremefine
  • etwas Stärke zum Andicken
  • 1 Dose Tomaten in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Nudelplatten
  • geriebener Käse
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Basilikum, Oregano, …

Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden; in etwas Olivenöl anbraten bis es Farbe nimmt, würzen und mit Gemüsebrühe ablöschen; je nach Gemüse knackig bis bissfest garen; Sahne hinzugeben und mit in kaltem Wasser gelöster Stärke leicht andicken;

Die Dosentomaten würzen und eine Knoblauchzehe hineinpressen; den Ofen auf 180 Grad vorheizen; in eine Auflaufform gut 1/3 der Tomaten verteilen, dann 3 Nudelplatten darauflegen, als nächstes die Hälfte des Gemüses daraufgeben; nun nochmals 1/3 Tomaten, 3 Nudelplatten und das restliche Gemüse einschichten; oben den Rest Tomaten verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen; für etwa 35 Minuten backen

Advertisements

2 Gedanken zu “„Wohlfühl-Lasagne“ mit viiieeel Gemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s