Knusprige Kohlrabi aus der Pfanne

Das knackige, frische Gemüse macht sich jetzt im Frühling als Rohkost und Salat richtig gut! Dazu noch etwas knusprig Gebratenes aus der Pfanne und mein Vegetarier-Herz schlägt höher … 🙂 Kohlrabi oder auch Knollensellerie lässt sich ganz einfach panieren und in der Pfanne ausbacken. Ein bisschen Sesam gibt der Panade einen nussigen Geschmack, der perfekt mit den Kohlaromen harmoniert.

20160224_182734

Je gerader du die Kohlrabi schneidest, desto gleichmäßiger kann sie in der Pfanne braten. Das Quadratische ist ein paniertes Stück Knollensellerie, auch sehr lecker!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Kohlrabi
  • ca. 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • Pfeffer, Salz, Muskat
  • Paniermehl und Sesam etwa zu gleichen Teilen
  • Öl und etwas Butter

Die Kohlrabi schälen und in 1-2 cm dicke, möglichst gerade Scheiben schneiden; in kochendes Salzwasser geben und für 10 Minuten vorkochen; abtropfen und etwas abkühlen lassen; das Ei verquirlen und würzen; etwas Paniermehl auf einen Teller geben und Sesam darüberstreuen; die Scheiben zunächst mit Mehl bestäuben, dann durch das Ei ziehen und danach im Sesam-Paniermehl wenden; in Öl von jeder Seite etwa 4 Minuten goldbraun braten, kurz vor Ende der Bratzeit noch etwas Butter für den Geschmack hinzugeben; zum Salat oder mit Kartoffelpüree genießen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Knusprige Kohlrabi aus der Pfanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s