Saftige Rhabarbermuffins

Bevor die Rhabarbersaison auch schon wieder vorbei ist, habe ich hier noch ein Rezept für schnelle Rührteigmuffins mit Rhabarber – herrlich saftig und einfach gut!

20160625_165126

Zutaten für 12 Rhabarbermuffins:

  • 150g Rhabarber
  • 3 EL Puderzucker
  • 2 Eier
  • 80g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 70g Eierlikör
  • 70g Schmand
  • 50g Milch
  • 50g neutrales Öl
  • 150g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 TL Backpulver
  • 70g gemahlene Mandeln

Den Rhabarber putzen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Puderzucker vermischen; die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, dann nach und nach die restlichen Zutaten unterheben; in eine mit Muffinpapierförmchen ausgelegte Muffinform geben und im auf 160 Grad vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen; wer mag, kann die Muffins nach dem Auskühlen noch mit einer Mischung aus Puderzucker und Zitronensaft überziehen oder mit Puderzucker bestäuben

Advertisements

2 Gedanken zu “Saftige Rhabarbermuffins

  1. Ich liebe Rharbarber! Und erst recht in Muffins und Kuchen!!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du Lust und Zeit hast bei mir vorbei zu schauen! 🙂
    Liebe Grüße
    Carla!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s