Vollkorn-Apfel-Muffins – die Zweite!

Gestern habe ich ja bereits in diesem Beitrag ein Rezept für Apfel-Muffins mit Vollkornmehl und Kokosöl geschrieben. In dem Heutigen verwende ich ähnliche Zutaten, aber dank geraspeltem Apfel, Buchweizenmehl und Kakao kommt doch ein anderer Kuchen dabei heraus. Das Rezept entspricht übrigens im Grunde dem für Dunkle Rum-Muffins mit Apfel, das ich im Oktober 2015 veröffentlicht habe, nur das ich ein paar Zutaten getauscht habe … wunderbar wandelbar, so ein Rührteig!

20160821_094803

Zutaten für 6 Muffins:

  • 1 Ei
  • 20g Kokosöl
  • 40ml Ahornsirup
  • 1 mittelgroßer Apfel, geraspelt
  • 60 ml Milch
  • 40g Dinkelvollkornmehl
  • 30g Buchweizenmehl
  • 30g gemahlene Haselnüsse
  • 20g gehackte Haselnüsse
  • ¼  Päckchen Backpulver
  • 3 EL Kakao
  • ½  EL Zimt
  • 4 EL brauner Rum
  • 1 Prise Salz
  • Mandelblättchen, Haselnüsse, etc. zum Bestreuen

Aus allen Zutaten einen Rührteig herstellen; Muffinförmchen fast ganz mit Teig füllen und mit Mandelblättchen oder Nüssen bestreuen; bei 160 Grad ca. 25 Minuten backen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vollkorn-Apfel-Muffins – die Zweite!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s