Überbackene Zucchini-Taler

Hier habe ich mal wieder ein schnelles Sommergericht aus der Gemüseküche. Neben dem Gemüse brauchst du ein gutes Pesto: ich habe ein Pesto rosso genommen, aber auch ein klassisches Pesto Genovese macht sich super auf der Zucchini. Ansonsten eignet sich eigentlich alles das als Belag, was man auch auf eine Pizza legen würde …

20160906_180107

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Zucchini (je nach Größe)
  • 1 Paprika
  • 1 Frühlingszwiebel
  • etwa 6 getrocknete, eingelegte Tomaten
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 3-4 EL Pesto nach Wahl
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum

die Zucchini in Scheiben schneiden; die Paprika und die Tomaten in kleine Würfel, die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden; die Zucchini-Scheiben jeweils mit etwas Pesto bestreichen und mit den Gemüsewürfeln belegen; salzen und pfeffern; den Mozzarella darauf verteilen; auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 180 Grad etwa 25 Minuten im Ofen backen; mit frischem Basilikum genießen …

Advertisements

Ein Gedanke zu “Überbackene Zucchini-Taler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s