Gemüseauflauf mit Kartoffelhaube

Ordentlich Gemüse, Sorte je nach Saison und Geschmack, Kartoffeln drüber, backen, fertig! Das ist die Kurzfassung meines heutigen Rezeptes, die Lange kommt jetzt: 🙂

20161101_185540

… irgendwie sehen meine Fotos von Aufläufen trotz verschiedener Rezepte immer gleich aus … egal, Hauptsache sie schmecken lecker!

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 2 Paprika
  • 2 Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 200g Schmand
  • etwa 150ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kräuter der Provence
  • 150g geriebener Käse
  • 350g Kartoffeln
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika edelsüß

Paprika und Möhren in kleine Stücke, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und alles in einer Auflaufform verteilen; eine der roten Zwiebeln ebenfalls klein schneiden und in die Auflaufform geben; den Schmand mit der Gemüsebrühe glatt rühren und kräftig abschmecken; die Masse über das Gemüse geben, sodass es gerade bedeckt ist (ansonsten noch etwas Brühe angießen); ca. 30g vom Käse darüberstreuen;

die Kartoffeln schälen und zusammen mit der anderen roten Zwiebel fein reiben; in einer Schüssel mit einem Ei und etwa 30g Käse verrühren und abschmecken; das Gemüse in der Form damit bedecken; den restlichen Käse darüber streuen; im auf 175 Grad vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen; mit Schnittlauch garnieren und mit einem knackigen Salat genießen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s