Pancakes – klein und dick :)

Pfannkuchen in der kleineren, dafür dickeren amerikanischen Variante – einfach gut!

20180304_091736

Zutaten für 2 Portionen (etwa 7 Pancakes):

  • 1 Ei (vegan: 2-3 EL Apfelmus)
  • 1 EL Zucker
  • 200ml Milch (vegan: Haferdrink)
  • 30ml Öl, z.B. Kokosöl
  • 250g Mehl (auch gut: zur Hälfte Vollkornmehl)
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • etwas Öl zum Ausbacken

Das Ei mit Zucker, Milch und Öl verquirlen, dann Mehl, Backpulver und Salz unterrühren; eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen; je Pancake einen großen Esslöffel Teig in die Pfanne geben und vorsichtig zu einem (einigermaßen) runden Pancake streichen; von beiden Seiten goldbraun backen; mit Ahornsirup oder Beilage nach Wahl genießen …

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Pancakes – klein und dick :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s