Walnussplätzchen gefüllt mit Marmelade

Zutaten für etwa 50 Stück:

  • 150g Butter (auf Zimmertemperatur)
  • 75g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 200g Mehl
  • 100g Stärke
  • 100g gemahlene Walnüsse
  • 1 EL Haselnusslikör – kann man auch weglassen
  • ca. 100g Marmelade, z.B. Johannisbeermarmelade
  • ca. 50 Walnusshälften
  • ca. 100g Zartbitterschokolade
20181203_185938

Da war die Schokolade noch ziemlich flüssig …

Die 8 zuerst aufgelisteten Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank geben; dann den Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen; im auf 175 Grad vorgeheizten Ofen etwa 12 Minuten backen bis die Plätzchen leicht braun werden; auf Gittern auskühlen lassen; dann immer 2 Plätzchen mit Marmelade zusammenkleben; Schokolade überm Wasserbad schmelzen; jeweils einen Tupfen aufs Plätzchen geben und eine Walnusshälfte hineindrücken; die Schokolade fest werden lassen;

Advertisements

2 Gedanken zu “Walnussplätzchen gefüllt mit Marmelade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s