Spritzgebäck – ganz klassisch!

Zutaten für Spritzgebäck (etwa 2 Bleche):

  • 275g Butter auf Zimmertemperatur
  • 250g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 600g Mehl
  • (evtl. Kakao und Milch für dunkles Gebäck)
  • 200g Zartbitterschokolade

20181207_165847

Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und Mehl zu einem glatten Teig verkneten; für dunkles Spritzgebäck noch Kakao dazugeben – bei zu festem Teig etwas Milch hinzugeben bis ein glatter Teig entsteht; für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen; dann mit Hilfe eines Fleischwolfs mit Plätzcheneinsatz Spritzgebäck formen und auf mit Backpapier ausgelegte Bleche geben; bei 175 Grad etwa 15 Minuten backen bis die Plätzchen braune Spitzen bekommen; abkühlen lassen; Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und das Gebäck damit überziehen; die Schokolade fest werden lassen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s