Nougatmonde

Zutaten:

  • 250g Butter auf Zimmertemperatur
  • 125g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 375g Mehl
  • etwas Zitronenschalenabrieb
  • 200g Nougat
  • 100g Zartbitterschokolade

20181203_190016

Butter, Puderzucker, Ei, Salz, Mehl und Zitronenschalenabrieb zu einem glatten Teig verkneten und für mindestens 45 Minuten kalt stellen; dann ausrollen und Monde ausstechen; auf mit Backpapier ausgelegten Blechen im auf 175 Grad vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten hell backen; auskühlen lassen; das Nougat über dem Wasserbad schmelzen, jeweils einen Mond damit bestreichen und einen Zweiten draufsetzen; das Nougat fest werden lassen; dann Schokolade schmelzen und die Monde zur Hälfte eintauchen; die Schokolade fest werden lassen

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Nougatmonde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s