Marinierte Champignons vom Grill und gemischter Salat

Langsam neigen sich die lauen Sommerabende dem Saisonende entgegen und damit auch die Grillabende. Hier habe ich noch zwei einfache Rezepte für Grillbeilagen.

Zutaten für etwa 8 Champignonspieße:

  • 250g braune Champignons
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 EL Hoisinsoße
  • Pfeffer, Thymian

Die Champignons putzen und in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden; aus den übrigen Zutaten eine Marinade rühren und die Champignons hineingeben; Marinade gut verteilen und etwa eine Stunde stehen lassen; dann die Champignons vorsichtig auf Spieße stecken; in eine Box legen und mit der übrigen Marinade beträufeln; beim Grillen für wenige Minuten an den Rand bzw. in die indirekte Hitze legen, ab und an wenden

Zutaten für etwa 6 Portionen Salat:

  • 2 Gurken
  • 3-4 Spitzpaprika
  • 4-5 Tomaten
  • 2 rote Zwiebeln
  • ½ Topf frische Petersilie
  • 1 Päckchen Feta
  • 1 kleines Glas Oliven
  • 2 Hände Sonnenblumenkerne
  • ca. 5 EL Essig
  • ca. 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Senf
  • Salz, Kräutersalz, Pfeffer

Das Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden; Zwiebeln und Petersilie hacken; Feta würfeln, Oliven halbieren; die Sonnenblumenkerne ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen; die restlichen Zutaten zu einem Dressing verrühren; alles in einer großen Schüssel vermischen und durchziehen lassen

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s