Herzhafter Gemüsekuchen

Der Gemüsekuchen hat auf einem knusprigen Mürbeteig eine leichte Füllung mit Quark …

Zutaten für eine Form ca. 20×24 cm:

Für den Teig:

  • 175g Mehl
  • 75g Butter
  • 1 Ei
  • 1-2 EL kaltes Wasser
  • etwas Salz

Für die Füllung:

  • 2 Möhren
  • 2 Paprika
  • 1-2 rote Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 150g Magerquark
  • 75ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100g geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Rosmarin
  • etwas Öl zum Anbraten

Aus den Teigzutaten einen glatten Teig kneten; in Folie gewickelt kalt stellen;  

Möhren in dünne Scheiben schneiden, Paprika würfeln, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken; in etwas Öl zunächst Möhren und Paprika anbraten, dann Zwiebeln und Knoblauch mitbraten für ein paar Minuten; das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen

Quark, Milch, Tomatenmark und Ei miteinander verrühren und würzen; den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und den Boden und Rand einer gefetteten Form damit auslegen; ein paar Mal mit einer Gabel einstechen; das Gemüse darauf verteilen; dann die Masse über das Gemüse geben; zuletzt mit Käse bestreuen; im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen etwa 35-40 Minuten goldbraun backen

Ein ähnliches Rezept für eine Quiche mit Gemüse und eine Quiche aus Blätterteig wenn es mal schneller gehen muss kann ich auch empfehlen!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s