Fruchtiger Avocado-Mango-Salat

Man kann vorzüglich darüber streiten, ob die aus großer Distanz importierte Avocado, Mango und Granatapfel bei uns in Deutschland auf den Tisch kommen sollte oder nicht. Ich esse viel regionales Gemüse und Obst, aber im Winter wird es irgendwann etwas langweilig mit immer wieder Äpfeln und Kohl … ab und an darf es aus meiner Sicht also auch mal was Exotisches sein, so wie heute in diesem Salat. Dass ich dabei etwas Besonderes auf dem Teller habe, macht das Essen umso wert- und genussvoller …

Zutaten pro Portion:

  • 1 Romana-Salat oder 1/3 Eisbergsalat
  • ½ Bauerngurke
  • ½ Avocado
  • ¼ Limette, der Saft davon
  • ½ Mango
  • 1 kleine Schalotte
  • 3 EL Himbeeressig oder anderer süßer Essig
  • 1 EL Kräuteressig
  • 2 EL Walnussöl
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • 2 EL Granatapfelkerne

Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern; Gurke in Scheiben schneiden, Avocado und Mango in Spalten; Schalotte fein hacken und mit Essig und Öl sowie den Gewürzen zu einem Dressing verrühren; das Dressing über den Salat geben und gut mischen; auf einen Teller geben; darauf die Avocado verteilen und mit Limettensaft beträufeln; Gurke und Mango ebenfalls auf den Salat geben; etwas frisch gemahlenen Pfeffer darüber mahlen und mit Granatapfelkernen bestreuen

Tipp: bald kommt der nächste Sommer mit heißen Tagen und da ist dieser Salat aus Avocado und Wassermelone einfach herrlich!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s