Ofen-Rosenkohl mit Parmesan – perfekt zu Pasta!

Hier kommt ein ganz einfaches Rezept für Rosenkohl aus dem Ofen, auch prima für die Verwertung von übrigem vorgekochtem Rosenkohl …

Zutaten pro Portionen:

  • etwa 300g Rosenkohl
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 20g Parmesan
  • evtl. Pinienkerne zum Bestreuen

schlechte Blätter und Strunk der Rosenkohlröschen entfernen, große Röschen für schnelleres Garen vom Strunk her einmal mittig bis zur Hälfte einschneiden; den Rosenkohl in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und 5 Minuten blanchieren;

Ofen auf 200 Grad vorheizen; den abgetropften Rosenkohl in eine Auflaufform geben; Öl, Honig und Gewürze mischen und über dem Rosenkohl verteilen; etwas Parmesan darüber reiben; für 15 Minuten überbacken; mit Pinienkernen bestreuen und z.B. zu einem Bratling oder Pasta genießen …

Werbung

3 Gedanken zu “Ofen-Rosenkohl mit Parmesan – perfekt zu Pasta!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s