Salat aus Soba-Nudeln mit Mango

Dies ist eine tolle Kombination der nussigen Soba-Nudeln auf Buchweizenbasis mit herzhaften Tofu, fruchtiger Mango und knackigem Gemüse … mal eine ganz andere Art von Nudelsalat!

Zutaten pro Portion:

  • 75g Soba-Nudeln
  • 100g Räuchertofu
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • Chili nach Geschmack
  • ½ TL Zucker
  • 2 EL Sojasoße
  • Saft von ¼ Limette
  • 1 Möhre oder Paprika
  • ½ Mango
  • 20g Erdnüsse
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • Gehackter Koriander nach Geschmack zum Bestreuen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgießen und kalt abschrecken

Die Erdnüsse in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten

Den gewürfelten Tofu in einer Pfanne mit etwas Öl knusprig braten; gehackten Knoblauch und Zwiebel zugeben sowie Chili nach Geschmack; wenn alles goldbraun ist, den Zucker zugeben und kurz karamelisieren lassen; mit der Sojasoße ablöschen und von der Herdplatte nehmen

Die Möhre in feine Streifen schneiden, die Mango ebenso klein schneiden; beides mit den Nudeln in eine Schüssel geben und vermischen; Tofu-Mischung sowie den Limettensaft darüber geben und mischen; mit Salz und Pfeffer würzen; mit Erdnüssen und wer ihn mag auch noch mit Koriander bestreut genießen

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s