Gefüllte Paprika (low carb vegetarisch)

Hier habe ich ein schönes Ofen-Gericht mit viel Gemüse und leichter saurer Sahne. Die Kohlenhydrate kannst du da getrost mal vergessen, aber nach Geschmack ist Reis als Beilage natürlich erlaubt! 😉

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 große Paprika
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 200g Saure Sahne
  • 2 ordentliche Löffel Senf
  • evtl. etwas geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Pimenton de la vera

Die Paprika jeweils halbieren und Kerne entfernen; die Möhren fein raspeln; Zwiebel fein hacken; die Tomaten vom wabbeligen Innenleben befreien (zu wässrig für die Füllung) und in kleine Würfel schneiden; Gemüse in einer Schüssel mit Saurer Sahne, Senf, Gewürzen und eventuell etwas geriebenem Käse vermischen; die Masse in die Paprikahälften füllen und in eine Auflaufform mit etwas Wasser setzen; im auf 170 Grad Umluft vorgeheizten Ofen für 25-30 Minuten backen; mit Basilikum garniert genießen …

Natürlich können beispielsweise auch Zucchini so gefüllt werden, auch sehr lecker!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s