Saftiger Kokos-Buttermilch-Kuchen

Rezept für eine 26-cm-Springform – Abwandlung des Klassikers vom Blech

Teig:

  • 220g Zucker
  • 2/3 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 170ml Buttermilch
  • 335g Mehl
  • 2/3 Päckchen Backpulver
  • Prise Salz

Belag:

  • 100g Kokosraspel
  • 40g Zucker

Guss:

  • 80g Butter
  • 110g Sahne

Für den Teig Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig aufschlagen; die Buttermilch unterrühren und zuletzt Mehl und Backpulver; den Teig in eine gefettete Springform gießen; Ofen auf 170 Grad vorheizen

Kokosraspel und Zucker vermischen; über dem Teig verteilen; für etwa 45 Minuten in den Ofen geben;

Butter in eine Schale geben und in der Mikrowelle schmelzen; Sahne zugeben und nochmals in der Mikrowelle vorsichtig erwärmen; miteinander zu einer glatten Flüssigkeit verrühren; den Kuchen aus dem Ofen nehmen und den Guss direkt darüber verteilen; Kuchen vollständig auskühlen lassen und genießen …

Tipp: ich habe hier ein Rezept für einen Blechkuchen auf eine Springform umgewandelt und etwas angepasst. Für einen Blechkuchen brauchst du ungefähr 1/3 mehr Zutaten und es reichen etwa 30-35 Minuten im Ofen >> mit einem Holzstäbchen kannst du die Teigkonsistenz im Inneren des Kuchens prüfen – der Kuchen ist fertig, wenn kein Teig mehr daran kleben bleibt.

2 Gedanken zu “Saftiger Kokos-Buttermilch-Kuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s