Ofen-Aubergine mit Couscous und Aprikose

Mit dem Geschmack des Orients bringt die mit Couscous gefüllte Aubergine frischen Wind in die Küche. Die Kombination aus süßer Aprikose und würziger, leicht scharfer Harissa ist total lecker!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 75g Couscous
  • ½  TL Harissa (je nach Geschmack auch 1 TL)
  • ½ TL Gemüsebrühe-Pulver
  • 1 Aprikose
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • Joghurt als Beilage

Die Auberginen längs halbieren und das Fruchtfleisch bis auf etwa 1cm mit einem Löffel aushöhlen; die Hälften salzen und 5 Minuten ziehen lassen, dann austretendes Wasser abtupfen;

das Fruchtfleisch der Auberginen in kleine Stückchen schneiden; Zwiebel und Knoblauch fein hacken; alles in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten; derweil Couscous mit Harissa und Gemüsebrühe-Pulver mischen, mit etwas kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten quellen lassen; Couscous und gebratenes Gemüse miteinander vermischen; die Aprikose in kleine Stückchen schneiden und dazugeben; mit Salz und Pfeffer abschmecken;

den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen; Auberginenhälften befüllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen; für 35-40 Minuten im Ofen gar backen; mit Joghurt oder Kräuterquark anrichten und genießen …

Tipp: auch sehr lecker ist diese mit Mozzarella und Tomaten überbackene Aubergine!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s