Gebratene Maultaschen, griechisch inspiriert

Schwäbische Maultaschen treffen auf griechisch-mediterranes Gemüse und ergeben ein sehr leckeres und schnell zubereitetes vegetarisches Essen!

Zutaten für 2 Personen:

  • 4-6 Gemüse-Maultaschen (fertig aus dem Kühlregal), in 0,5-1 cm Streifen geschnitten
  • 1 Paprika, in feine Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel, in halbe Ringe geschnitten
  • 2 Tomaten, in Würfel geschnitten
  • ca. 60g Oliven, halbiert
  • 150g Feta-Käse, in Würfel geschnitten
  • Pfeffer, etwas Salz, Thymian
  • Olivenöl zum Anbraten

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Maultaschen darin anbraten; dann die Paprikastreifen zugeben und mit braten; nun die Zwiebeln beifügen; wenn Maultaschen und Gemüse schön angebraten sind, d.h. etwas Röstspuren haben, die Tomatenwürfel und Oliven zugeben; alles durchrühren, würzen und etwa 2 Minuten weiterbraten; zuletzt den Feta zugeben und kurz warm werden lassen; noch mal abschmecken und dann genießen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s