Überbackene Auberginen

Gerade haben wir noch über die anhaltende Hitze des Hochsommers gestöhnt, schon beschweren wir uns über das wechselhafte Herbstwetter … so langsam geht dieser Sommer zu Ende, ein leckeres mediterranes Sommergericht habe ich heute aber noch mal im Gepäck! 🙂

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ein paar Oliven
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 75g geriebener Käse oder eine Kugel Mozzarella
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • frischer Basilikum zum Bestreuen

die Auberginen waschen und in etwa 1cm dicke Scheiben schneiden; von beiden Seiten salzen und für 15 Minuten Wasser abgeben lassen; derweil Zwiebel und Knoblauch fein hacken; Auberginenscheiben schließlich trocken tupfen und in eine Auflaufform schichten; Knoblauch und Zwiebeln darüber verteilen, ebenso die Oliven; mit Pfeffer und Oregano würzen; dann die Tomaten darüber verteilen und mit Käse bestreuen; im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen etwa 35 Minuten überbacken; mit Basilikum garnieren und mit etwas Ciabatta oder zu Nudeln genießen ….

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s