Schneller Rohkostsalat mit Brokkoli

Diesen Salat kennt wohl jeder, der schon mal bei einem Thermomix-Abend war … ja, ich hab mir das Ding tatsächlich auch schon mal angesehen, schon ein paar Jahre her, aber in meiner Küche keinen Bedarf dafür gesehen. Einen kleinen Multizerkleinerer habe ich aber, der kommt meistens für Nüsse zum Einsatz. Bei diesem schnellen Rohkostsalat durfte er aber auch mal ran und hat mir ruck-zuck mein Abendessen zubereitet …

Zutaten für 2 Portionen:

  • ca. 200g frischer Brokkoli
  • 1 gelbe oder rote Paprika
  • 1 Apfel
  • 4 EL Essig
  • 3 EL Öl, bei mir Walnussöl
  • gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • nach Geschmack Kürbis- oder Sonnenblumenkerne

Brokkoli, Paprika und Apfel putzen und in groben Stücke in einen Multizerkleinerer geben; alles in kleine Stückchen mixen (aber nicht zu Matsch!) und in eine Schüssel geben; Essig, Öl, gehackte Petersilie sowie Gewürze zugeben, alles gut vermischen und etwas durchziehen lassen; mit Kernen bestreut genießen …

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s