Walnussschnitten – Die ersten Plätzchen 2022

Bis zum 1. Advent dauert es zwar noch eine Woche, ich habe aber bereits die Weihnachtsplätzchensaison eröffnet. Wir werden Mitte Dezember dem deutschen Winter nach Südostasien entfliehen und da kann man die Weihnachtszeit doch einfach mal ein paar Tage vorziehen – kalt und dunkel genug ist es draußen schließlich schon! 🙂 Diese Walnussschnitten vom Blech sind schnell gemacht, lassen sich aber im Gegensatz zu vielen anderen Sorten nicht über mehrere Wochen aufbewahren (werden gerne trocken). Also am besten sofort verputzen!

Zutaten für ein Blech:

  • 250g weiche Butter
  • 125g Zucker
  • 6 Eier + 2 Eigelb zum Bestreichen
  • 200g gemahlene Walnüsse
  • 300g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • etwas Lebkuchengewürz
  • ca. 200g Zartbitterkuvertüre
  • fein gehackte Walnüsse zum Bestreuen

Butter, Zucker und 6 Eier schaumig aufschlagen; gemahlene Walnüsse unterrühren; zuletzt Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz zugeben und kurz unterrühren; Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und mit Hilfe eines Pinsels vorsichtig mit Eigelb bestreichen; im auf 160 Grad Umluft vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen; dann den Kuchen noch heiß in Rauten oder Streifen schneiden und auskühlen lassen; Kuvertüre im Wasserbad schmelzen; Streifen ein Stück hineintauchen und gehackte Walnüsse darauf streuen; auf Butterbrotpapier fest werden lassen und genießen …

Alle meine Rezepte für Weihnachtsplätzchen findest du hier!

Werbung

2 Gedanken zu “Walnussschnitten – Die ersten Plätzchen 2022

  1. Da ich Walnüsse sehr gerne esse, das Rezept sehr interessant ist und auch das Bild dieser Plätzchen einfach zum reinbeißen lecker aussehen, hab ich mir das Rezept gleich mal kopiert und bedanke mich ganz herzlich dafür! 🤗
    Liebe Grüße, Hanne

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s