Ratatouille

Das schmeckt nach Sommer, das schmeckt nach Provence, das schmeckt nach Urlaub!

20200802_193552

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Aubergine
  • 1-2 Zucchini
  • 2 Paprika
  • 2 rote Zwiebeln oder eine Gemüsezwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 400ml stückige Tomaten (Dose)
  • 250ml Wasser
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • Olivenöl zum Anbraten

Die Aubergine in nicht zu kleine mundgerechte Stücke schneiden, einsalzen und mindestens 10 Minuten Wasser ziehen lassen; Zucchini und Paprika putzen und in Stücke schneiden; Zwiebeln achteln, Knoblauch fein hacken; etwas Öl in einer Pfanne erhitzen; Zucchini und Paprika anbraten; die Aubergine trocken tupfen und mitbraten; zuletzt Zwiebeln und Knoblauch dazu geben; wenn alles etwas Röstfarbe genommen hat, Zucker und Tomatenmark zugeben und kurz weiterbraten; dann mit den Tomaten und Wasser ablöschen; salzen und pfeffern und etwa 15 Minuten mit Deckel köcheln lassen; Rosmarin- und Thymianblättchen hacken und unterrühren; mit etwas Baguette oder Reis genießen …

Fenchel-Couscous mit Nektarine

Ein leichtes Sommeressen für heiße Tage …

20200806_184410

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100g Couscous
  • 200ml Gemüsebrühe
  • ½ TL Ras el-hanout
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 Fenchel
  • Öl zum Anbraten
  • 1 große Nektarine oder Pfirsich
  • 150g Feta
  • 3 EL milder Essig
  • Salz, Pfeffer
  • frische Petersilie

den Couscous mit etwa der doppelten Menge Gemüsebrühe mit dem Ras el-hanout und Kurkuma zum Kochen bringen und dann abseits der Herdplatte quellen lassen; den Fenchel in feine Stücke schneiden, das Grün hacken für die spätere Dekoration; die Fenchelstücke in Öl 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten; die Nektarine entkernen und in Stücke schneiden; den Feta würfeln; alles miteinander vermischen und mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken; mit dem Fenchelgrün und Petersilie bestreut lauwarm genießen …

Kräuterzupfbrot – die perfekte Grillbeilage

Zutaten für eine Kastenform 25x10x7,5cm (LxBxH) oder eine Springform Ø 20cm:

  • 360g Mehl
  • ½ Würfel frische Hefe
  • ½ TL Zucker
  • 180ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 100g Kräuterbutter

20200720_173331

mit allen Zutaten bis auf die Kräuterbutter einen Hefeteig kneten; abgedeckt etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen; dann den Teig rechteckig ausrollen und mit Kräuterbutter bestreichen;

für die Kastenform: Rechtecke etwa in der Höhe und Breite der Kastenform schneiden; die Kastenform hochkant nehmen und die Rechtecke nacheinander locker in die Form legen

für eine runde Form: Rechtecke von etwa 4x8cm schneiden; den ersten Streifen zu einer Schnecke einrollen und in die Mitte einer mit Backpapier ausgelegten Form setzen; den nächsten Streifen drum herum legen; so mit allen Streifen weiter verfahren, sodass ein rundes Zupfbrot entsteht;

in der Form nochmals 30 Minuten gehen lassen; dann im auf 190 Grad vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten goldbraun backen

Cremiger Avocado-Eier-Salat

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 hartgekochte Eier
  • 1 reife Avocado
  • 10 Cornichons
  • 2 EL Kräuteressig
  • 1 EL Remoulade
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, frische Petersilie

20200703_172421

Das Fleisch der Avocado zerdrücken und mit Essig, Remoulade, Senf und Gewürzen glatt rühren; die fein geschnittenen Cornichons und die gewürfelten Eier unter die Masse heben; etwas durchziehen lassen und dann mit Brot genießen …