Süß-scharfer Gurken-Ananas-Salat

Gurke, Ananas und dann noch süße Chilisoße drüber? Wilde Kombination, aber glaube mir, im Sommer bei 30 Grad schmeckt das einfach herrlich!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Salatgurke
  • ca. 1/2 Ananas
  • Saft von 1/2 Zitrone, alternativ Essig
  • 4 EL süß-scharfe Chilisoße
  • 2 EL neutrales Öl
  • Salz, Pfeffer

Die Salatgurke waschen, je nach Größe halbieren und gegebenenfalls die Kerne mit einem Löffel entfernen; in dünne Scheiben schneiden; Halbe Ananas schälen, Strunk wegschneiden und ebenfalls in kleine Stücke schneiden; alles mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen; noch mal abschmecken und genießen …

Werbung

Rucola-Salat mit gebratener Nektarine

Momentan bei den heißen Temperaturen ist ein leichter mediterraner Salat genau das Richtige. Zum herben Rucola passen süße karamellisierte Nektarinen ganz hervorragend!

Zutaten für 2 Portionen:

  • 125g Rucola
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 2 Nektarinen
  • 1 TL Zucker
  • Öl zum Anbraten
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Himbeeressig oder Balsamico
  • Salz, Pfeffer
  • frisches Basilikum
  • Pinienkerne zum Bestreuen

Den Rucola durchsehen und lange Stiele entfernen; waschen und mit der Salatschleuder trocken schleudern; die Nektarinen waschen und jeweils in etwa 8 Spalten schneiden;

die Pinienkerne in einer Pfanne hellbraun rösten und beiseite stellen; in der Pfanne dann mit etwas Öl die Nektarinenspalten bei mittlerer Hitze anbraten; die Spalten nach ca. 2 Minuten wenden und mit Zucker bestreuen; für 2-3 Minuten karamellisieren lassen, gegebenenfalls wenden; derweil Olivenöl, Essig und Gewürze zu einem Dressing verrühren; Basilikum fein schneiden;

Rucola auf Teller verteilen und mit dem Dressing übergießen; den Mozzarella darüber zupfen und das Basilikum verteilen; die Nektarinenspalten etwas abkühlen lassen und lauwarm auf dem Salat anrichten; zuletzt mit Pinienkernen bestreuen und genießen …

Tipp: auch ein leckerer Salat mit Nektarinen ist diese Variante mit Tomaten und Feta!

Fruchtiger Pfirsich-Paprika-Salat

Zutaten für 1 große oder 2 Beilagen-Portionen:

  • 2 Paprika
  • 1 großer Pfirsich
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 EL Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • frisches Basilikum, frischer Thymian

Die Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden, ebenso den Pfirsich; die Zwiebel fein hacken; alles in eine Schüssel geben; aus Essig, Öl und Gewürzen ein Dressing anrühren und auf dem Salat verteilen; vermischen und ein paar Minuten ziehen lassen; mit frischen Kräutern bestreuen und genießen …

Wem dieser Salat schmeckt, der wird auch die Kombi aus Tomaten und Nektarinen lieben!

Tomaten-Nektarinen-Salat

Ein fruchtig-frischer Sommersalat … anstelle von Nektarinen schmecken auch Pfirsiche sehr lecker. Ein paar Blätter Rucola machen sich auch sehr gut in diesem Salat.

20200624_172250

Zutaten für 2 Portionen:

  • 4 große Tomaten
  • 2 Nektarinen
  • 1 kleine rote Zwiebel oder eine Schalotte
  • 100g Feta
  • 3 EL Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • frisches Basilikum

Die Tomaten und Nektarinen in Spalten schneiden und auf Tellern anrichten; die Zwiebel in halbe Ringe schneiden und darüber geben, den Feta darüber bröseln; aus Essig, Öl und Gewürzen ein Dressing anrühren und auf dem Salat verteilen; mit frischem Basilikum bestreuen und genießen …